Montag, 11. September 2017

Mein Tag beim Stempel-Mekka in Hagen

Wie versprochen noch ein kleiner Bericht über meinen Besuch beim Stempel-Mekka in Hagen.

Morgens um 9.00 Uhr haben drei Freundinnen und ich uns bei einer Freundin in Hagen getroffen. Nach einem ersten kleinen Schwätzchen und einem Kaffee sind wir zusammen zur Stadthalle in Hagen gefahren. Nach einer kurzen Parkplatzsuche mussten wir uns trotz im Vorverkauf gekaufter Karten in die lange Schlang am Einlass stellen. 


Das ist leider nicht so gut organisiert, denn am Einlass gibt es keinerlei Trennung zwischen Personen mit oder ohne Eintrittskarte. So stehen alle gemeinsam in einer Schlange und es gibt auch nur eine Dame die die Karten abstempelt. Das dauert alles ziemlich lange wenn der Ansturm am Morgen groß ist und könnte so einfach gelöst werden, wenn man zu Stoßzeiten am Eingang 3 bis 4 Leute mehr einsetzen würde.

Wenn man dann in der Stadthalle ist, ist es an den Garderoben und in unteren Bereich schön leer.


Das ändert sich allerdings schnell wenn man zum eigentlichen Ort des Geschehens kommt! 
Leider habe ich vor lauter Vorfreude vergessen beim Betreten Bilder zu machen, 
ich hoffe ihr verzeiht mir! 

Ich wollte als erstes zum Stand von "Cats on Appletrees".
Diese wunderbaren kleinen Stempel habe ich vor 3 Jahren bei meinem ersten Stempel-Mekka kennengelernt und seit dem ist immer mein erster Gang bei der Creativa und beim Mekka dort hin! 


Der Stand ist jedes Jahr ein bisschen größer geworden, so wie meine Wunschliste der knuffigen kleinen Tierchen. 
Bei meinem ersten Mekka habe ich sie erst zum Schluß entdeckt und es reichte nur noch für zwei kleine Stempel, diesmal sah das anders aus!! 
Ich habe meine Spardose geplündert😂!!




Von dort ging es weiter zum Stempelfee Stand, vorbei an der Stempebar und
 Charlie und Paulchen. Da war die Kassenschlange so lang, das eine meiner Freundinnen eine 3/4 Std. warten musste bis sie bezahlen konnte. 
Aber sie erzählte sie war da in so netter Gesellschaft das die 
Warterei nicht so schlimm war. 

Überhaupt muss ich sagen ich finde beim Mekka herrscht immer eine entspannte und nette Atmosphäre, ich komme immer wieder mal mit netten, mir unbekannten Stempelern ins Gespräch und das ist wirklich toll!

Kulricke war auch wieder da und bei Kartenkunst musste ich noch eine Wortstanze für die Taufkarten meiner Enkelin mitnehmen. 

Am Alexandra Renke Stand war der Andrang wieder groß.


Der schöne Marktstand von Sommerabend, den ich schon von der Creativa kenne, war zum ersten Mal da, ich mag die netten Spruchstempel, 
die es da gibt. 

Dann war es schon 12.00 Uhr und wir haben uns vor der Haupthalle zum Mittagessen getroffen. Die ersten Schätze wurden gezeigt und Tipps ausgetauscht, wo man noch dringend vorbei sollte. 

Leider sind die Sitzgelegenheiten nicht so üppig vorhanden, aber wir hatten Glück! Viele setzten sich einfach auf die Treppen oder auf den Boden.

Dann ging es noch einmal in die Halle, ich habe noch Teamkollegen getroffen und noch den einen oder anderen schönen Stand erkundet.



Ich glaube so gegen 15.00 Uhr sind wir dann wieder zum Kaffeetrinken zu unsere Freundin gefahren und da wurden erstmal alle neu erworbenen Schätze gezeigt und bewundert!

Es war wieder ein rundum schöner Tag der jedes Stemplerherz höher schlagen lässt.

Und das sind meine Schätze die aus Hagen mit zu mir ins Sauerland durften!!


Machs gut, bis bald
Yvonne

Kommentare:

  1. 3 Freundinnen? Was ist mit der 4.?
    Es war ein wunderschöner Tag mit Euch!
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Drei Freundinnen und ich sind 4, dann noch die Freundin dazu bei der wir uns getroffen haben macht 5 und dann passt es!! Ich gebe zu, spät abends denke ich offensichtlich etwas kompliziert (jetzt höre ich meine Familie sagen: nur spät abends!?😂
      Ich fand den Tag mit euch auch mal wieder klasse!!!😘
      Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart!
      Yvonne

      Löschen
  2. Hallo Yvonne,

    wunderschöne Beute hast Du gemacht <3 Schön das Du mich gesehen hast, ich bin da immer irgendwie blind :-) Ich hoffe Deine Freundin war mir nicht böse :/ meine meinte nur "das kann auch nur Dir passieren"
    Ganz liebe Grüße auch an Sie und natürlich Dich,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte gehofft dich da zusehen!!
    Nein, ich denke nicht das sie dir böse war!
    Wir sehen uns am Samstag, ich freu mich!!
    Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Yvonne, vielen lieben Dank für den Beitrag und die schönen Bilder. Ich konnte leider nach hagen fahren und freue mich umso mehr, ein bißchen was davon lesen zu können.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen