Samstag, 22. Juli 2017

Was bisher geschah....

Der letzte Beitrag ist wirklich schon ewig her, ich weiß und immer wieder nehme ich mir fest vor: jetzt wird min. 2 x die Woche gebloggt, aber dann ... 

Dafür gibt es ein paar neue Dinge zu erzählen! 
Als erstes mein Blog ist umgezogen!! 
Nicht gemerkt!?! Gut so. Sollt ihr auch nicht merken, denn auch über die alte Blogadresse "Stempelmaid.blogspot.de" kommt ihr immer noch zu mir, aber das "blogspot" im Namen hat mich doch sehr gestört und musste weg!!

Herzlichen Dank an Philipp, mein Retter in der Not, Computerfachmann, Pilotmann und bester Freund ever!!!! 😘😘😘
Er hat aus stempelmaid.blogspot.de jetzt

stempelmaid.de

gemacht!!!! 
🙏 Herzlichen Dank dafür!! 🙏

Dann mussten natürlich neue Adressstempel her, nur wo??

Instagram sei dank habe ich den neuen Stempel der lieben Fanny von stampinwithfanny.de gesehen und meine Stempelschwester Tina von
papierkrationen.net hatte ebenfalls von AVIE-ART.de einen wunderschönen neuen Stempel, also musste ich dort mal schauen!

Keine 10 Min. später waren meine neuen Stempel im Warenkorb und auch 
schon bestellt!

Ok, ich gebe zu, das war schon einige Tage vorher, als ich nur den Plan hatte meinen Blognamen zu verkürzen und der Umzug noch ein reines Gedankenspiel war.
 Aber mit irgendwas muss man ja anfangen, ich habe halt mit neuen Stempeln angefangen, dann gab es auch kein zurück mehr und so sehen sie aus:
Die Stempel gibt es auch ohne Griff, aber ich mag es wenn die Geschäftsstempel wie früher im Büro meiner Ma an so einem Rondel hängen! Das geht nun mal nur mit Griff! 

Ein neuer Halter für meine Bänder ist auch bei mir eingezogen, wer mir auf Instagram folgt, konnte ihn da schon vor einigen Tagen sehen.
Da ich in nächster Zeit in ein neues, viel größeres Stempelzimmer umziehe muss Frau ja schon mal anfangen alles "schön" zu organisieren! Da muss dann die eine oder andere neu Anschaffung her, ja so ist das wenn Frau Stempelmaid umzieht!😊 Man bzw. Frau will es ja schön haben!

Ein paar Karten habe ich aber auch gemacht, oft sehr kurzfristig und dann habe ich nicht immer daran gedacht sie zu fotografieren. Aber die zwei die ich festgehalten habe zeige ich euch gerne:

Das war eine Gutscheinkarte für eine liebe Freundin und Kundin. Diese Art Faltkarte habe ich zum Geburtstag von zwei lieben Stempelfreundinnen bekommen und ich musste sie gleich nachbasten! Tolle Karte, vielen Dank an Sandra und Sandra durch die ich diese Falttechnik kennengelernt habe!

Dann sollte ich noch eine Geburtstagskarte für einen Mann machen, da komme ich ja immer schwer an dem Stempelset One Wild Ride von Stampin'UP! vorbei!


Und das nächste Projekt ist auch schon angefangen, zusammen mit einer Freundin! Nächste Woche stellen wir es zusammen fertig und dann zeige ich euch das Endergebnis!
OK, das es ein Banner wird kann ich euch aber schon heute verraten!😉

So, jetzt seit ihr wieder auf dem neusten Stand!! Ich verschwinde jetzt in mein winziges Bastelzimmer und mache noch ein paar Karten fertig, die dringend verschickt werden wollen!!

Diesmal mache ich auch von allen Bilder, versprochen!!

Liebe Grüße 
Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen