Freitag, 23. Juni 2017

Stampin'Up! Wechselkarte

Bevor ich letzte Woche zum Teamtreffen nach Rheinland-Pfalz gefahren bin, hatte ich mir ein paar netten Stempelfreundinnen eine Workshop.

Bei dem Workshop haben wir eine Wechselkarte gebastelt. 
Die Wechselkarte hatte ich von meiner Teamkollegin Sonja Meinert, sie hat sie uns bei unser Veranstaltung "OnStage Bochum" im Frühjahr vorgestellt.

Ich habe sie schon sehr oft nachgebastelt, heute zeige ich euch die Kart die ich für den Workshop als Musterkarte gemacht habe.

Benutzt habe ich das Designerpapier Muster & Motive, denn ich wollte unbedingt die Farbkombi Schwarz/Limette bei der Karte benutzen.

Diese Farbkombi ist einfach toll und die kleinen Stempel aus dem 
Set Dies & das von Stampin'Up! passen super dazu!

Von innen sieht die Karte dann so aus:

Um den Effekt zu verdeutlichen, habe ich mal ein kleines Video dazu gemacht, das habe ich noch nie gemacht und irgendwie kommt mir das hochladen auch komisch vor!? Ich weiß jetzt gar nicht ob ihr das abspielen könnt🙈



Na, wenn das nicht klappt, bleibt nur eins, wir müssen mal einen Workshop zusammen machen. 

Ich werde in nächster Zeit mit meinem Bastelzimmer in unseren Keller zuziehen, da habe ich dann Platz genug um Workshops mit euch zu machen!! 

Darauf freu ich mich schon sehr und sobald die Renovierung und der Umzug los geht (natürlich kann der Raum nicht einfach weiße Wände haben und ein neuer Boden muss auch rein) halte ich euch hier auf dem Laufenden!

Im nächsten Post zeige ich euch noch so eine Wechselkarte, die habe ich auch aus Designerpapier von Stampin'Up! während des Workshop gemacht habe!

Also schaut wieder vorbei und wenn ihr mögt lasst mir einen Kommentar hier!
Vor allen Dingen wüsste ich ja gerne ob ihr das Video abspielen könnt!!🙊

Liebe Grüße
Yvonne






Kommentare:

  1. Das mit dem video musst du noch üben, klappt nicht, aber sonst ist die Karte sehr schön .

    AntwortenLöschen
  2. Doch, bei mir hat es geklappt! Tolle Karte, gefällt mir gut!
    lg
    chris

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm... mal klappt es und mal nicht, das ist ja doof!! Na, da werde ich mich noch mal mit auseinandersetzten müssen! Vielleicht funktioniert es besser wenn ich es mit YouTube verlinke!?
    Ich bleib dran und hoffe ich finde eine gute Lösung!

    Vielen Dank für eure Rückmeldungen!!!
    Yvonne

    AntwortenLöschen